Workshops

Tief im Inneren ist es ganz einfach, Hingabe zuzulassen und Klarheit zu finden. Diese beiden Zustände werden aber oft vom Ego in Schach gehalten, außerdem sind sie meist von alten, klebrigen Konditionierungen getrübt. Dabei wissen wir intuitiv und instinktiv, wie wir wieder Zugang kriegen zu diesen Seinverfassungen, in denen es uns so viel besser geht und wir uns ausgeglichen und stark fühlen. Bewusste Bewegung des Körpers, wie Gabrielle Roth sie vor einem halben Jahrhundert mit den 5Rhythmen entwickelt hat, kann dabei helfen, all das zu überwinden, was einen davon abhält, die kostbare Einfachheit reiner Hingabe und kristallener Klarheit zu genießen. 

Das Rezept für ein gut gelebtes Leben besteht aus zwei Zutaten. Die eine: Bereitschaft und Fähigkeit, sich dem Fluss des Lebens anzuvertrauen. Die andere: Souveränität und Geschick, sein Boot bewusst und klug durch diesen windungsreichen Fluss voller Überraschungen zu steuern. Geschehen lassen und eingreifen, eingreifen und geschehen lassen, beides jeweils zur rechten Zeit. Wer mit dem dynamischen Kräftespiel aus Hingabe und Klarheit, Zulassen und steuern, schöpferisch umgehen will, hat mit der Praxis der 5Rhythmen ein Super-Übungstool zur Hand. Die vertiefte körperliche Erfahrung insbesondere mit den ersten beiden Rhythmen – Flowing und Staccato – hilft dabei, sich gerade zu machen und den eigenen Lebensweg mit den Augen des Heartminds zu überblicken und sich immer wieder neu – mal sanft, mal ekstatisch – auf das Leben in seiner ganzen Fülle einzulassen.

Die 5Rhythmen sind eine wundervolle und bestens erprobte Methode, die Seele vom Grauschleier des Egos reinzuwaschen (wenigstens vorübergehend), damit all ihre Farben wieder leuchten. Außerdem ist unsere Tanzpraxis überall auf der Welt zuhause und so ziemlich das Coolste (und Herzerwärmendste) auf Erden. Lasst uns deshalb ein Wochenende lang zusammenkommen, um Hingabe und Klarheit spielerisch zu erkunden und uns gemeinsam auf das einlassen, was tief in jedem und jeder von uns steckt. Geben wir all dem Ausdruck und Gestalt, dann kann es sich auf neue und magische Art und Weise zeigen und springlebendig werden.

Dieser Workshop ist der Nachfolger der ersten Zusammenarbeit zwischen Tom und Laila Anfang des Jahres in Hamburg (darum Vol. 2), zur Teilnahme braucht es trotzdem keine große Vorerfahrung in den 5Rhythmen. In ihrem ersten Workshop »Dance of Polarities« im Februar lag einfach noch so viel an ungehobenen Schätzen, dass beide sofort das Bedürfnis verspürten, an diesem Thema weiter dranzubleiben. »Dance of Polarities, Vol. 2« ist also bestens geeignet sowohl für Menschen, die neu dazu kommen, als auch als Follow up für alle, die im Februar dabei waren. Der Workshop wird auf Englisch abgehalten.
Bei Abmeldung bis zum Workshop-Beginn erstatte ich den mir überwiesenen Betrag abzüglich 30 EUR Storno.

Meine Bankverbindung:
Tom R. Schulz
IBAN: DE85200505501009777911
BIC: HASPDEHHXXX

Deep down in ourselves, in our core essence, it is always easy to allow surrender and find clarity. Yet both states oftentimes are overshadowed by the ego and obscured by old, sticky conditioning. Intuitively, instinctively, we do know how to tap into these blissful qualities in which we feel so much better and wonderfully balanced. Conscious movement of our body, as practiced in the 5Rhythms developed by Gabrielle Roth half a century ago, can help us move away the roadblocks that keep us from accessing the precious simplicity of pure surrender and crystal clarity.

The willingness and ability to surrender to the flow of life, combined with the skill to steer our boat consciously and wisely through this journey of our earthly existence with all its unexpected turns and challenges, seems like the golden recipe for a happy, healthy, holy life. Our well being depends on it. If we want to live creatively with those polar qualities, the 5Rhythms practice comes in handy. Deepening the embodiment especially of the first two rhythms, Flowing and Staccato, empowers us to stand tall in our truth and to oversee our ways with the eyes of the Heartmind, and at the same time to gently and ecstatically let life in all its splendour enter our system.

The 5Rhythms offer a wonderful, road tested method to wash our soul free from the stains of the ego (at least temporarily) and to make our true colors shine anew. Our dance practice is at home in countless places all over the world and the coolest (and most heartwarming) thing on earth. Let us play and explore surrender and clarity by dropping deep into our resources, giving them all kinds of shapes and expressions and letting them unfold in new and magical ways.


Whilst this workshop does not require any prerequisites from its participants, it is the follow-up to the initial cooperation between Tom and Laila earlier this year in Hamburg. Their workshop »Dance of Polarities« in February 2024 held so much more when it was over that they felt the immediate desire to deepen the teachings and experiences for both people who attended Vol. 1 and others who join only now. Hence »Dance of Polarities, Vol. 2«.